ClimbingFlex Ilustration

3-tägige Gratis Challenge

Übungen für höheres Anstehen, einen entspannten Rücken nach dem Klettern und mehr Fokus.

Die Schwerpunkte der Challenge

Höher-Anstehen-Technik

Höher-Anstehen-Technik

Für stärkere Beine, mehr Bauchmuskulatur und Hüftflexibilität.

Rücken-Relax nach dem Klettern

Rücken-Relax

Entspannung und Mobilität für deinen Rücken, deine Schultern und deinen Nacken.

Mental-Power-Technik

Mentale Power Strategie

Für eine tiefere Atmung, mehr Konzentration und mentale Ausdauer.

Für die Challenge musst du nicht zwingend Yoga-Erfahrung haben oder beweglich sein. Alle Haltungen lassen sich anpassen. Wichtig ist, dass du auf deinen Körper hörst und deine Wahrnehmung trainierst, was dir hilft und was nicht.

So bist du dabei:

Content Blocked Hast du die Cookies akzeptiert?

Wie funktioniert die Challenge?

Warum die Challenge?

Früher dachten wir, dass wir für Yoga beweglich sein müssen. So wie man es auf Instagram und in Magazinen sieht. Muss man aber gar nicht.

Wir wollen dir mit der Challenge zeigen, dass ...

  • ... Yoga auch für weniger bewegliche Kletterer machbar ist.
  • ... Wiederholungen dein Training systematischer und wirksamer machen.
  • ... du mit Yoga nicht nur deine Beweglichkeit verbessern kannst, sondern auch deine Technik, Regenerationsfähigkeit und Konzentration.

Melde dich an und leg mit dem ersten Video los.

Dein Warenkorb